Videos Regenwassernutzung

 

Videos Regenwassernutzung

Betrieb und Einbau einer Regenwasser-Nutzungsanlage

Eine Regenwasser-Nutzungsanlage spart im Haushalt bis zu 50% Trinkwasser und schont damit auch die Umwelt. Bei der Nutzung des Regenwassers für Toilettenspülung, Waschmaschine und Gartenbewässerung sparen Sie kostbares Trinkwasser. Eine GRAF Regenwasser-Nutzungsanlage ist zuverlässiger Bestandteil der modernen Haustechnik. Auch der Einbau gelingt dank ausgereifter Komponenten und dem GRAF Modulsystem. So können auch Sie absolut reines und kostenloses Regenwasser beziehen.




Wie entnehme ich Wasser für den Garten?

Pflanzen lieben Regenwasser. Mit einer GRAF Regenwasser-Nutzungsanlage für die Gartenbewässerung können Sie dieses Wasser jederzeit kostenlos nutzen. GRAF bietet hierfür praktische Entnahmestellen für jeden Bedarf. Aber welche? Schauen Sie selbst. Dank den praktischen GRAF Wasserentnahmestellen wird Regenwassernutzung im Garten denkbar einfach.



Was passiert, wenn mein Tank leer ist?

Die Regenwasser-Verbraucher im Haus werden über ein separates Leitungsnetz versorgt. Dieses Video präsentiert Ihnen das GRAF Aqua-Center-Silentio. Es steuert die Regenwasseranlage vollautomatisch und überwacht permanent den Regenwasservorrat im Tank. Sollte der Tank leer sein, speist es bedarfsgerecht Trinkwasser in das Leitungsnetz ein. So wird Ihr Haus immer zuverlässig mit Wasser versorgt. Dank der komfortablen Systemsteuerung GRAF Aqua-Center-Silentio.



Wartung einer Regenwasser-Nutzungsanlage

Eine Regenwassernutzungsanlage spart im Haushalt bis zu 50% Trinkwasser ein und schont damit auch die Umwelt. Doch welcher Zeitaufwand ist für Betrieb und Wartung einer solchen Anlage einzukalkulieren? GRAF Regenwasser-Nutzungsanlagen sind so konstruiert, dass nur wenige Bauteile kontrolliert werden müssen. Dieser Film zeigt Ihnen, wie oft welche Bauteile gewartet werden müssen. Dank ausgereifter Komponenten beziehen Sie mit minimalem Wartungsaufwand absolut klares Regenwasser. So sparen Sie Trinkwasser und Zeit.




Regenwasser für die Waschmaschine

Nutzen Sie Regenwasser zum Wäsche waschen! Regenwasser ist absolut kalkfrei. Im Vergleich zu Leitungswasser wird so wesentlich weniger Waschmittel benötigt. Die Waschmaschine ist einer der größten Wasserverbraucher im Haushalt. Mit dem Einsatz von Regenwasser in der Waschmaschine kann eine vierköpfige Familie jährlich über 20.000 Liter kostbares Trinkwasser sparen.


Stilvolle Regenwasserbehälter

Aufbau einer GRAF Antik-Amphore

GRAF bietet mit Dekobehältern in über fünfzig Formen und Farben eine schöne Alternative zur klassischen Regentonne. Dieses Video zeigt Ihnen, wie einfach die Aufstellung eines oberirdischen Tanks ist, was Sie dabei beachten sollten und wie der Anschluss an das Fallrohr erfolgt.




Montage Fallrohrfilter Speedy

Der neue GRAF Fallrohrfilter Speedy macht seinem Namen alle Ehre: In nur fünf Minuten lässt er sich montieren. Der Speedy füllt zuverlässig Ihre Regentonne und stoppt automatisch den Zulauf, wenn diese voll ist. Bohren. Stecken. Fertig. Der perfekte Anschluss Ihrer Regentonne mit dem GRAF Fallrohrfilter Speedy.




Wie funktioniert ein Fallrohrfilter?

Für den perfekten Anschluss Ihrer Regentonne benötigen Sie einen Fallrohrfilter. Er filtert das Wasser und sorgt für einen Überlaufstopp, wenn der Tank voll ist.
















Katalog durchblättern Katalog durchblättern
Katalog durchblättern Katalog durchblättern

Schütter Behältercenter GmbH, Telefunkenstraße 19, A-4840 Vöcklabruck, Tel.: 07672 / 27077 - 0